Sonntag

13. September '15

20:00, Großer Saal

Klangspuren Schwaz - ACADEMY IN CONCERT II

Internationale Ensemble Modern Akademie

In ACADEMY IN CONCERT II dirigiert Beat Furrer eigene Werke, während Teilnehmer der Akademie das restliche Programm leiten. Von Furrer ist eine Szene für Sopran, Bariton und Orchester aus seinem erst im Mai 2015 in Hamburg uraufgeführten neuen Musiktheater “La bianca notte” zu hören, sowie das erste Werk aus dem Xenos-Zyklus. Mark Andres feinstofflich geräuschhaftes Werk “riss” bedient sich erweiterter Spieltechniken, Philippe Manoury erweist sich in “Strange Ritual” als Könner ebenso subtiler wie farbenprächtiger Klanglichkeit.