Sonntag

17. Mai '15

19:30, Großer Saal

Camerata Innsbruck CINNS’ Ensemble

Trio Europa – JE SUIS EUROPE – Musik trifft Schauspiel

Musikalische Darbietungen, Videoprojektionen und theatrale Performances verschmelzen und thematisieren die aktuelle Problematik von Ausgrenzung und Fremdsein. Werke von Wolfgang Danzmeyer, Sebastiana Ierna, Daniel Moser, Maurice Ravel, Giacinto Scelsi, Robert Schumann, Kurt Weill und Hanns Eisler werden mit Texten von Christa Wolf, Paul Celan, Ingeborg Bachmann, Boris Vian, Bertolt Brecht u.a. in interpretatorisch in Verbindung gesetzt.