Dienstag

02. November '21

20:00, Großer Saal

Innanna

Konzert und Präsentation der CD "lautlos"

Eintritt: € 21.- Anmeldung erforderlich unter: info@vierundeinzig.at | zahlbar an der Abendkassa

Infos unter: website INNANNA

Die Musik von INNANNA entsteht im gemeinsamen Finden und Entdecken, im gemeinsamen Spielen und Komponieren. Musik, die ganz aus drei Musikern und ihrer Verbindung zueinander entsteht. Insgesamt mehr als zwanzig verschiedene Klangkörper kommen, in wechselnden Besetzungen, zum Einsatz. Elf INNANNA-Kompositionen wurden zwischen Mai 2020 und Juli 2021 im Studio von „innsonus records“ produziert und werden in diesem Konzert erstmals dem Publikum präsentiert. So unverwechselbar wie die Spielweise von Maria Ma am Hackbrett ist, die als Solokünstlerin sowie in  verschiedenen eigenen Ensembles musikalisch wie kompositorisch ihre eigene Klangwelten schafft, so unverwechselbar ist auch der Klang von INNANNA . Es spielen: Maria Ma – Hackbrett, Melodica, Glockenspiel | Flo Ryan – Blasinstrumente aus aller Welt, Maultrommeln, irische Bouzouki, Gitarren, Morin Khuur, Drehleier, Percussion | Gernot Reichholf-Hang, Bassmundharmonika, Bass Banjo, Tanpura, Sansula, Percussion