Samstag

11. Mai '19

20:00, Großer Saal

konzertanz - camerata vierundeinzig

Gustavo Oliveira - Choreografie

Eintritt: 10.- / 15.- / 20.- nach eigenem Ermessen

Gustavo Oliveira, einer der international gefragtesten Tänzer und Choreografen, hat eigens für „konzertanz“ ein Tanzstück zu Philipp Glass‘ Metamorphosis I-IV mit dem Titel “La Soirée” geschaffen. Und 10 Tänzer*innen unterschiedlichster Herkunft sind seiner Einladung gefolgt, die Choreografie im Vier und Einzig uraufzuführen! PROGRAMM Philipp Glass: Metamorphosis I – IV | Leoš Janáček: Idyll für Streichorchester| MITWIRKENDE: camerata vierundeinzig | Dirigentin & Klavier: Ya-Wen Yang | Choreografie: Gustavo Oliveira | Tanz: Veronica Bagnolini, Riccardo Esposito, Sofia Kovaleva, Nick Liestal, Olimpia Milione, Alice Moretto, Giovana Sanchez, Sonja Maria Schwaiger, Irena Wiktor, Clara Zolesi. Platzreservierungen unter: info@vierundeinzig.at