Freitag

20. September '19

20:00, Großer Saal

konzertanz - camerata vierundeinzig

"Ohne Zwei"

Eintritt: 10.- / 15.- / 20.- nach eigenem Ermessen

Wenn die camerata vierundeinzig unter der Leitung der Dirigentin Ya-Wen Yang zu „konzertanz“ lädt, sind Leidenschaft und Musikinterpretation auf höchstem Niveau garantiert und ebenso sind es die immer neuen künstlerischen Experimente, durch die sich die Reihe von Beginn an auszeichnet. Diesmal mit der Premiere von „OHNE ZWEI“ und 3 zeitgenössischen Tänzer*innen, die einem den Atem rauben. PROGRAMM Igor Stravinsky: Concerto in D for string orchestra | Witold Lutoslawski: Tänzerische Präludien für Klarinette, Stephan Moosmann – Klarinette | OHNE ZWEI – Tanzstück von Marion Sparber, Alan Fuentes Guerra und Jasmine Fan | Komposition/ musikalische Gestaltung/ Steelpans: Martin Köhler | Konzept: Jasmine Fan | Choreografie: Marion Sparber, Jasmine Fan und Alan Fuentes Guerra | Künstlerische Leitung : Jasmine Fan | Tanz: Marion Sparber, Jasmine Fan und Alan Fuentes Guerra | Produktion: IDEA – Tanz Theater Performance, Marion Sparber, Jasmine Fan | Produktionsleitung: Doris Plankl. Gefördert von der Abteilung für deutsche Kultur der Autonomen Provinz Bozen, Region Trentino Südtirol, Stiftung Südtiroler Sparkasse, Südtiroler Theaterverband, die Hamburgische Kulturstiftung. Danke an Martin Stobbe von PATERNOSTER Verlag + Galerie, Proberaum von K3 Tanzplan Hamburg, pflanzmich.de GmbH, Claashof in Dittmern.
Platzreservierungen unter: info@vierundeinzig.at